Sie sind hier: Aktuelles > 
22.11.2017 : 11:45

Aktuelles

BFV News

Neues Umfrage-Tool - BFV bietet jedem an, mit seiner Meinung aktiv die Fußballzukunft mitzugestalten
- - - - - -
Umfrage für eine bessere Kommunikation - Mitmachen und Trikotsatz gewinnen!
- - - - - -
Austausch-Treffen von U30-Vertretern an der Sportschule Duisburg/Wedau
- - - - - -
Aktuelle Job- und Praktikums-Angebote / u.a. in der BFV-Presse- sowie Juniorenabteilung
- - - - - -
Johannes Maier vom TSV Buchbach gewinnt "Bayern-Treffer des Monats" Oktober
- - - - - -

Benutzeranmeldung

Anmelden

Audi Schanzer Fußballschule

Feriencamp macht halt in Titting:

Termin: 07.08. - 10.08.2017

< Sieg und Niederlage
31 08 17 17:52 Alter: 83 Tage
Kategorie: 1. Mannschaft, 2. Mannschaft 1. Mannschaft2. Mannschaft

Auswärts beim TSV Röttenbach

TSV Röttenbach I - DJK Limes 09 I, Türk Gücü Eichstätt I - DJK Limes 09 II,


Kreisliga, 04. Spieltag 2017/18

Am 04. Spieltag, muss unsere DJK, zum 1.Auswärtsspiel in der noch jungen Saison zum Liganeuling TSV Röttenbach. Die Mannschaft des TSV Röttenbach stieg in der vergangenen Saison aus der Kreisklasse Nord in die Kreisliga Süd auf.
Nachdem der TSV am ersten Spieltag eine herbe 0:5 Niederlage hinnehmen musste, konnten sie am 2. Spieltag den ersten Punkt in der Kreisliga feiern. Beim 1:1 gegen unseren letzten Gegner dem SV Barthelmesaurach. Am vergangenen Samstag musste der TSV Röttenbach wieder eine 5:1 Niederlage in Weißenburg hinnehmen. Dadurch hängt der TSV Röttenbach mit 1 Punkt am Tabellenkeller fest. Die Schützlinge um Trainer Klaus Wachter möchten diesen Zustand baldmöglichst ändern und fokussieren im Heimspiel am Sonntag vor ihren eigenen Fans den ersten 3er in der Kreisliga an. Dies wird die Truppe um das Trainerduo Gumpert/Merkl zu verhindern wissen, da man die Punkte ebenfalls dringend benötigt, um nicht weiter an die rote Zone heranzurücken. Das vergangene Heimspiel hat man auch wegen einzelner Fehler und trotz des Rekord Tores nach 9 Sekunden durch Toptorjäger Bittl noch mit 3:2 aus der Hand gegeben. Im Training unter der Woche zog das Trainer Duo nun die Zügel ein weiteres Mal an und brachten die Mannschaft wieder in die richtige Richtung. Wenn die Mannschaft um Kapitän Pfaller Matthias wieder ein Spiel, wie gegen den SV Cronheim am 1. Spieltag zeigen kann, wird man aus Röttenbach nicht ohne Punkte ins schöne Anlautertal zurückehren.

A-Klasse, 04. Spieltag 2017/18

Unsere 2. Mannschaft muss am 4. Spieltag auf den Eichstätter Unisportplatz zum FC Türk Gücü Eichstätt. Um 15:00 Uhr wird auch hier Schiedsrichter Phillip Tchorzewski die Partie anpfeifen. Unsere Mannschaft hat einen Start nach Maß in der A-Klasse hingelegt, nachdem man am 1.Spieltag einen sicheren 6:1 Heimerfolg gegen den TV Langenaltheim feiern konnte, schlug am 3. Spieltag die Stunde der Doppelpacker. Nach Scholz Daniel konnte auch Laumeyer Manuel zwei Mal jubeln und so wurde ein klarer 4:1 Heimerfolg gegen die SG Auernheim/Möhren gefeiert. Die Mannschaft des FC Türk Gücü konnte auch schon 3 Punkte beim 3:1 Sieg am 2. Spieltag gegen die SG Auerheim/Möhren bejubeln. Am 1 und 3 Spieltag musste man aber auch schon 2 Niederlagen hinnehmen. Um die Tabellenspitze nicht noch weiter enteilen zu lassen, wird man alles daran setzten einen Heimerfolg gegen unsere Mannschaft feiern zu können. Aber unsere Mannschaft möchte die Makellose Saisonbilanz weiter ausbauen und hofft auf einen erfolgreichen Auswärtsstart in die Saison 2017/18.


Trainer Gumpert Sebastian und Merkl Matthias in Röttenbach, wie auch die beiden Trainer unsere 2. Mannschaft Wiesent Thomas und Scholz Daniel, der heute seinen 26. Geburtstag feiern kann, wünschen wir ein erfolgreiches Wochenende mit vielen Limestoren, wie auch 6 Punkte!!!


Auf zum Auswärtssieg!!!