Sie sind hier: Aktuelles > 
13.12.2018 : 5:28
< Vorbereitung erfolgreich abgeschlossen...
06 08 18 14:28 Alter: 129 Tage
Kategorie: 1. Mannschaft, 2. Mannschaft 1. Mannschaft2. Mannschaft

Vorbereitung beendet und Ligaalltag vor der Brust

DJK Limes I und DJK Limes II


Am kommenden Sonntag starten beide Herrenmannschaften nach intensiven 6 Wochen Vorbereitung in die Punktrunde. Die 1. Mannschaft muss nach Absberg zum dort beheimateten TSV und die 2. Mannschaft startet bei der neuen Spielgemeinschaft Solnhofen und Langenaltheim.


Die Vorbereitung war von den Testspielergebnissen von Höhen und Tiefen durchzogen, so wurde im ersten Testspiel gegen den Bezirksligaabsteiger in Beilngries gleich mit 6:1 verloren. Die Mannschaft um das Trainerduo Gumpert und Merkl konnte aber am nächsten Tag (08.07) im Sommerfestspiel des SV Erkertshofen gleich einen 4:3 Sieg gegen den amtierenden Kreispokalsieger Dollnstein einfahren, wodurch die kritischen Stimmen, die am Vortag bei der 6:1 Niederlage in Beilngries laut wurden, sofort wiederlegt werden konnten. Dieser Sieg tat der kompletten Mannschaft gut, dies merkte man auch an der Trainingsbeteiligung, die immer mal wieder, auch durch Urlaubsabwesenheiten, nicht zufriedenstellend war. Am darauffolgenden Samstag konnte am heimischen Rasen in Titting der Bezirksligist aus Greding mit 2:0 besiegt werden, auch dank den beiden Treffern von Jungspund Stark, der gegen Greding einen Sahnetag erwischte. Danach ging es zum Auswärtstestspiel nach Sandersdorf, wo man einen 2:1 Sieg holen konnte. Wieder einmal war es Stark Tobias der beide Treffer markierte und im Test (29.07) gegen die Truppe aus Plankstetten, mit ihrem Trainer Giovanni Mele, wurde man mit einem 5:1 Erfolg für die anstrengenden Trainingsstunden bezahlt. Hier konnten sich neben Stark auch Laumeyer, Rudingsdorfer und Co-Trainer Merkl in die Torschützenliste einreihen. Am vergangen Samstag, beim Kreisligaduell gegen das Kreisliga Nord Team vom TSV Katzwang konnte man zum Abschluss der Vorbereitung einen 4:1 Erfolg verbuchen. Dieser Sieg ist auch dem kollektiv der kompletten Truppe gutzuschreiben, da einige Spieler der 1. Mannschaft im Urlaub weilten und dadurch auch der ein oder andere Spieler der 2. Mannschaft seine Chance erhielt, die durchaus von ein paar genutzt werden konnten. Dadurch darf man gespannt sein, wer am kommenden Wochenende zum Kreisligaauftakt in Absberg im Kader sein wird. Die Trainer Gumpert und Merkl werden sicher aus den letzten Tests einige Eindrücke der verschiedenen Spieler erhalten haben und können nun ihren Kader für die ersten Wochen zusammenstellen. Die erste Woche hat es nämlich gleich richtig in sich, da die Jungs direkt mit einer englischen Woche in die neue Saison starten werden. Auf Spiel 1 am Sonntag (12.08) in Absberg folgt direkt Spiel 2 am Bergfestmittwoch (15.08) mit dem Heimspiel gegen Kreisliganeuling SG Ochsenfeld/Pietenfeld/Adelschlag. Nach diesen beiden Spielen hat man am darauffolgenden Kellerfestwochenende Pause, was auch den Spieler zugutekommen wird, da man ein paar gesellige Stunden unter den alten Kastanienbäumen am Tittinger Brauereigelände der Brauerei Gutmann verbringen darf und so durchschnaufen und Kraft tanken kann für die nächsten Spieltage, die sicher nicht einfacher werden!


Auch die 2. Mannschaft um die Trainer Wiesent und Scholz haben es in der Vorbereitung nicht leicht gehabt. Sie konnten lediglich 2 Testspiele (FC Sandersdorf II 1:2, FC Plankstetten II 4:1) bestreiten. Mit einem Sieg und einer Niederlage weiß man noch nicht richtig, wie man aktuell in Form ist, trotzdem will man am ersten Spieltag (12.08 / 15:00 Uhr) bei der SG Langenaltheim/Solnhofen gleich erfolgreich starten. Auch die 2. Mannschaft wird am Bergfest (15.08) sein Ligaspiel gegen den Nachbarn von der DJK Workerszell bestreiten. Das Kellerfestspiel gegen die SpVgg Wellheim wurde auf einen späteren Zeitpunkt verlegt, da der BFV den Wunsch (spielfrei oder DJK Workerzell (15.08) am Kellerfestwochenende) der DJK Limes leider nicht berücksichtigen konnte.

 


Hoffen wir trotzdem auf zahlreiche Fans, die uns nach Absberg und Langenaltheim folgen und danach zum Heimspiel am Bergfest lautstark Unterstützen werden!



Der Gegner-Check zum 1. Spieltag:

Kreisligist TSV Absberg I:


Trainer: Franz Schärtel (wie bisher)

Neuzugänge: Pascal Schärtel (SV Seligenporten), Christoph Huber, Markus Lesch, Lukas Vorbrugg, Tim Stengel (alle DJK Obererlbach), Fabian Hässler (TSV 1860 Weißenburg U19), Alexander Bach, Chris Schärtel (eigene U19)

Abgänge: Daniel Walter (Karriereende)

Vorbereitungsergebnisse: 13.07. FV Dittenheim vs. TSV Absberg 4:0, 18.07. TSV Absberg vs. DJK Abenberg 2:2, 22.07. TSV Absberg vs. SV Alesheim 1:0, 25.07. FC Kalbsteinberg vs. TSV Absberg 3:4, 29.07. SV Großweingarten vs. TSV Absberg 3:7, 01.08. SV Westheim vs. TSV Absberg 6:7,

 

 

A-Klassenteam SG Langenaltheim/Solnhofen I:


Trainer: Michael Speer (wie bisher)

Neuzugänge: konnten keine gefunden werden

Abgänge: -/-

Vorbereitungsergebnisse: 22.07. ESV Treuchtlingen vs. SG Langenaltheim 2:0, TSG Pappenheim vs. SG Langenaltheim 4:3, SV Westheim vs. SG Langenaltheim 4:1